lounge bar limone sul garda

346 Lounge, Music and Art Die neue Lounge Bar mit Seeblick in Limone sul Garda

Ist es wahr, dass eine Erfahrung nicht gemessen werden kann?

Das ist normalerweise der Fall, aber hier wissen wir, dass wir eine anbieten, die bis zu 346 Meter tief in den Gardasee reicht. Das Hotel du Lac hat den Lounge-Bar-Bereich mit Messingdetails, Sahara Noir-Marmor und Eukalyptusholz renoviert. Eine Umgebung, in der man angenehme und entspannende Momente verbringen kann.zu schaffen.

Hier finden Sie einige der Werke von Osvaldo Bruschetti in einer ständigen Galerie, die sich in die auffallende runde Form des Salons einfügt und durch die raffinierte Einrichtung noch aufgewertet wird. Wir sind sicher, dass Sie sich darauf freuen werden, diesen gemütlichen und stimmungsvollen Raum zu erleben, der von den sanften Klängen unserer Musik umschmeichelt wird.

Stellen Sie sich vor, Sie schlürfen einen köstlichen Aperitif, begleitet von etwas Leckerem: Sie befinden sich in der 346 Lounge Bar des Hotel du Lac in Limone sul Garda und vor Ihnen liegt ein spektakulärer Blick auf den See. Ein unvergessliches Erlebnis, das weit über die Saison hinausgeht: Unsere Panoramaterrasse am Gardasee ist in der Tat bioklimatisch und sorgt stets für Ihren Komfort und Ihr Wohlbefinden.

Ein gepflegtes, auffälliges Ambiente und eine gemütliche und komfortable Atmosphäre für die Gäste.

  • Hochwertige Aperitifs und Snacks, ein spektakulärer Blick auf den Gardasee
  • Sorgfältig zubereitete Drinks und Cocktails
  • Rumverkostung und Zigarren- und Schokoladenpaarung, Sitzbereich im Freien
  • Neuer Veranstaltungsraum mit elegantem und gemütlichem Design

346 LOUNGE, MUSIK UND KUNST
WERDEN DIE AUSSTELLUNG BEHERBERGEN
 Di terra e di vento

Herausgegeben von Osvaldo Bruschetti

Der in Rovereto lebende Künstler Osvaldo Bruschetti hat in den letzten 50 Jahren in Einzel- und Gruppenausstellungen in den wichtigsten Städten der Welt Erfahrungen gesammelt. Seine Skulpturen (Erde, Gips und Bronze) vermitteln eine Modernität, die aus dem Zusammentreffen von ineinander verwobenen Linien, ausdrucksstarken Mustern und kostbaren Perforationen resultiert, um eine Kunst zu schaffen, die sich in die umgebende Landschaft einfügt.

346 Lounge, Music and Art
WERDEN DIE AUSSTELLUNG BEHERBERGEN
Nothing is Impossible

Kuratiert von Fabrizio Nicotera, im Wettbewerb bei der Biennale von Florenz

Born in Riva del Garda in 1964, Fabrizio Nicotera's artistic odyssey began with a fervent passion for painting at the impressionable age of thirteen, carefully nurtured by Maestro Germano Alberti. Embarking on this journey as a self-taught Maestro, Fabrizio's evocative representations of lake vistas and sailboats soon found a parallel in his transition as a yacht designer for illustrious brands. His magnum opus, the watercolor tableau "Les Voiles de Saint Tropez," is a testament to his prodigious talent. Come 2024, Fabrizio plunged into a foray of material experimentation, Spray Acrylic Stencils and Newspaper Collage.

It will be possible to visit his exhibition at our hotel until 20 October 2024.
It is with great enthusiasm that the artist has been selected for the Florence Biennale.

FÜR INFORMATIONEN UND BUCHUNGEN

0365 1986250

Besondere Ideen Für ein unvergessliches Erlebnis

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet